Dienstag 20:00

Krimifestival: Mordsadvent

Wenn Lieder von weggelaufenen Pferden oder Nadelbäumen mit grünen Blättern (?) gesungen werden, dann ist es wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür. Mein Tipp: einfach nicht aufmachen. Aber, Ihre Entscheidung! Bis es soweit ist, gibt es die Adventszeit. Außer Urlaub ist nix stressiger als die Vorweihnachtszeit. Ständig werden Kerzen angezündet und dann die langen Schlangen an den Kassen ... Das ist schon manchmal kriminell.

Und was da auf die Menschen zukommen kann, dazu gibt es an diesem Abend Storys und passendes Liedgut von Autor & Musiker SASCHA GUTZEIT und Schauspieler & Regisseur CHRISTIAN LUGERTH. Die beiden werfen sich bei diesem Abend die Bälle - sorry, Christbaumkugeln zu und sorgen für die richtige Einstimmung auf Weihnachten.

Mit der Erfahrung dieses Abends können Sie dann auch getrost aufmachen, wenn Weihnachten vor der Tür steht. Denn schlimmer wird´s nimmer ...
Mit freundlicher Unterstützung von LESELAND HESSEN

Ulenspiegel Gießen
Seltersweg 55
35390 Gießen DE